Schicksalsgestaltungsarbeit


 

Wie viel Schicksal steckt in meinen Beziehungen?

 

"Der Wert des Lebens liegt in der Gestaltung von Beziehungen. Zu sich selbst und zu den anderen" Günther Hansen

 

Falls Sie sich auch schon eine der folgenden Fragen gestellt haben:

  • Warum schon wieder?
  • Wieso geschieht mir das?
  • Warum begegnen mir solche Menschen?

so ist es an der Zeit diesen Fragen nachzugehen.

 

Unser Schicksal ist die Realität in der wir leben. Es besteht nicht aus willkürlichen Ereignissen, denen wir uns ausgeliefert fühlen müssen. Alles hat seinen tiefen Sinn.

 

Im Beratungsprozess können Sie karmische Zusammenhänge in Ihrer Biographie und Ihren Beziehungen praktisch erforschen. Ihre Lebenserfahrungen sind wertvoll, denn sie können als Lernmöglichkeiten verstanden und als Chance zur Weiterentwicklung verwendet werden. Durch das Erarbeiten der karmischen Hintergründe, die sich in alltäglichen Situationen verbergen, entdecken Sie Ihre individuellen Lebensaufgaben.

 

Ziele dieser Arbeit sind:

  • karmische Knoten, alte Muster, welche die Beziehungen zu anderen Menschen behindern, aufzulösen;
  • neue Beziehungen anzugehen;
  • alte Widerstände in neue Kräfte zu verwandeln;
  • gebundene Lebenskräfte freizusetzen;
  • eine positive Sicht der Dinge zu erlangen;
  • das Leben neu zu organisieren, freier und aktiver zu gestalten;
  • den eigenen Horizont zu erweitern.

 

Schicksalsgestaltungsarbeit ist ein Lernprozess mit positiven Auswirkungen im sozialen Leben, da Motivation und Lebenskräfte freigesetzt werden. Die Bedeutung Ihres persönlichen Lebenswegs wird erkennbar, Lebensumstände werden verstanden und aktiv gehandhabt. Sie können selbstverständlicher und freudiger Ihren "wahren Kern" zeigen.

 

Schicksalsgestaltungsarbeit gibt Ihnen die Kraft, Ihr Potenzial zu entwickeln und echte innere Anliegen zu verwirklichen.